Polizeimeldungen

Marmstorf - Feuer im Koboldweg. Dort brannte am Mittwochabend ein der geparkte Opel Adam einer 53-Jährigen.

Drogenszene

Harburg - Ab Mitte Oktober wird eine Harburger Abordnung mit am runden Tisch der Task Force sitzen,

Nachlöscharbeiten

Wilhelmsburg - Eigentlich war das Feuer nach dem Brand einer Lagerhalle in der Straße Alte Schleuse bereits als "gelöscht" eingestuft worden.

Hausbruch - Nach einem Anruf durch einen falschen Polizeibeamten,

Moorburg - Nach dem Fund einer 500 Pfund schweren amerikanischen Fliegerbombe

Neu Wulmstorf - Ein kurioser Fund beschäftigt die Polizei in neu Wulmstorf.

Nachloescharbeiten

Wilhelmsburg - Nach dem Großbrand an der Straße Alte Schleuse,

Feuer

Wilhelmsburg - Ein Großfeuer hat in der Nacht zum an der Straße Alte Schleuse eine 800 Quadratmeter große Lagerhalle zerstört.

Harburg - Große Aufregung an der GSH an der Eißendorfer Straße.

Siegel

Finkenwerder - Eine 16-Jährige aus Finkenwerder ist am Wochenende bei einer Geburtstagsparty

Feuerschiff

Wilhelmsburg - Feuer auf dem Frachter "Hilke", der bei der Firma Wallmann im Reiherstiegkanal liegt.

Harburg - Die Szene kennen viele. Morgens "rangeln" sich die Autos vor den Grundschulen. Elter würden ihre Kinder am liebsten direkt ins Klassenzimmer fahren.

Harburg - Eine Frau ist am Mittwochabendauf der B75 im Bereich der früheren Stadtautobahn in Höhe

Eißendorf –  Ein Streit unter zwei 15 und 14 Jahre alten Schülern, bei dem auch Pfefferspray im Spiel war, hat am Dienstagvormittag für einen Großeinsatz von Polizei

Abrigado

Harburg - Weil sie mit zwei Fahrrädern von den Drogenhilfeeinrichtung "Abrigado" am Schwarzenberg wegfuhren

Harburg - Beamte der Brandermittlung haben an der Bremer Straße die Wohnräume eines "Journalisten" durchsucht.

Wilstorf - Es sollen dramatische Szenen gewesen sein, die sich am 6. September 2019 vor der Wilstorfer Wohnung eines 26-Jährigen zugetragen haben sollen.

Neugraben - Geschafft. Die deutsche Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg,

Demo

Moorburg - Bis zu 500 Teilnehmer in der Spitze beteiligten sich am Sonntag an einer Fahrraddemo beteiligt,

Harburg - Zwei Monate lang lag die Zahl der Autoaufbrüche im Bereich Harburg auf hamburgweitem Rekordniveau.