Polizeimeldungen

Harburg - Nach gezielten Attacke auf Linienbusse im Bereich Harburg ist ein 18-Jähriger Harburger festgemnommen worden.

Harburg - Ein Schwelbrand im Bereich S-Bahnhof Harburg und das dreiste Verhalten eines Fahrgastes haben erst den S-Bahnverkehr zwischen

Brueck

Moorburg - In der Nacht zum Sonntag ist auf der Kattwykbrücke ein Auto mit einem Güterzug kollidiert.

1.Mai

Harburg - Auch nach dem Verbot des Neonazi-Aufmarsches am Harburger ZOB haben viele Initiativen, Organisationen und Parteien ihre geplanten und angemeldeten Mahnwachen durchgeführt.

Demo

Harburg - Die Harburger Innenstadt wird am 1. Mai Zentrum der wegen der Coronapandemie nur beschränkt stattfindenden Demonstrationen sein.

Harburg - Nach einem Frontalzusammenstoß auf der Straße Zur Seehafenbrücke fahndet die Polizei nach dem Verursacher.

Sieversen - Bis zu 100 Feuerwehrleute von vier Wehren waren am Dienstagabend gegen 19:20 Uhr bei einem rund vierstündigen Einsatz

Klecken - Ausgerüstet mit Sturmgewehren, Pistolen, einer Shotgun und Scharfschützengewehren waren vier Jugendliche und junge Männer im Wald nahe dem Schützenweg unterwegs.

Waltershof - Polizisten haben einen 42 Jahre alten Mann aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogeneinfluss zu schnell über die Köhlbrandbrücke raste.

Harburg - Die Zahl der Fahrraddiebstähle in der polizeilichen Region Harburg, zu der die Bereiche der Wachen Harburg, Neugraben und Wilhelmsburg gehören,

Harburg - Die Versammlungsbehörde hat den Aufmarsch der Neonazis Christian Worch und Thomas Wulff am 1. Mai in Harburg verboten.

Maschen - Die Trockenheit sorgt zunehmend für Einsätze der Feuerwehr. Am Maschener See war es eine kleine Freifläche,

Harburg - Coronakonform wollen am 1. Mai Neonazis in Harburg aufmarschieren. Den Plan dazu haben offenbar  Christian Worch und Thomas Wulff

Busnfall

Hausbruch - Bei einem Auffahrunfall auf der Georg-Heyken-Straße sind am Montagnachmittag drei Menschen teilweise schwer verletzt worden.

Fliegenberg - Acht Feuerwehren, darunter Einsatzkräfte aus Meckelfeld, Hörsten und Over-Bullenhausen, waren am Montagvormittag

Harburg - Überall in Hamburg ging im März die Zahl der Wohnungseinbrüche wegen der Coronakrise und der damit verbundenen Kontaktsperre

Harburg - Nach einer Verfolgung über mehrere Kilometer haben Polizisten einen zivilen Videowagens der Polizei an der Hohen Straße

Feuer

Heimfeld - Großeinsatz der Feuerwehr in der Straße Am Radeland. Dort war am Samstagmorgen auf einer Gewerbefläche ein Areal

Zwei Verletzte Arbeiter bei Strahlenunfall

Heimfeld - Nach einem Unfall mit radioaktiv strahlendem Material ist es am Mittwochnachmittag zu einem Großeinsatz im Harburger Hafen gekommen.

Neugraben - Der Überfall auf einen 19-Jährigen Mitte Februar, der wegen seiner Brutalität von der Staatsanwaltschaft als versuchter Raubmord eingestuft wird, scheint geklärt.