Politik

112701scholz Harburg- Olaf Scholz ist weiter auf Wahlkampftour in Harburg. Die Mission: eifrig Eigenwerbung betreiben und Wählerstimmen sammeln. Nachdem der Spitzenkandidat der SPD bereits im Jägerhof auftrat, war er am Mittwoch im Rieckhof.

 

PreussRonaldHarburg - Ein Verkehrskonzept für Harburg. Bei Olaf Scholz, dem aussichtsreichen Kandidaten auf den Bürgermeisterposten in Hamburg, ist nach Ansicht von Ronald Preuß (GAL) in diesem Punkt nicht

110125BVHarburg - 1289 Drucksachen, 26 Sitzungen, die allesamt frei von Ordnungsrufen blieben und im Gegensatz zu der vorherigen Wahlperiode keine Sterbefälle unter den Abgeordneten. Das ist kurz umrissen die Bilanz der 51-köpfigen

110120Scholz1Hausbruch – Großer Auftritt für Olaf Scholz, den Bürgermeisterkandidaten der SPD. Im knallvollen Saal im Landhaus Jägerhof legte er seinen ersten Auftritt im Bezirk Harburg hin. Die Basis: Begeistert, artig, alt - seichte Fragen.

Richter,-Frank2Harburg - Sportlich ist es, das Wahlprogramm der SPD Harburg. Unter zahlreichen Punkten haben die Genossen zusammengefasst, was sie den gern erreichen möchten - wenn sie denn die Wahl gewinnen. Einiges wirkt utopisch. Etwa die

FischerRalfDieterHarburg - Mit 94,3 Prozent der Stimmen ist der Kreisvorsitzende der CDU, Ralf-Dieter Fischer, von seinen Parteimitgliedern auf Platz 1 der Bezirksliste für die Wahl der Bezirksversammlung gesetzt worden. Die weiteren Plätze auf der Bezirksliste

101104VillaHeimfeld - Matthias Wolpers hat es sicher nicht gern gehört. Geahnt hat er es offenbar. Die von ihm favorisierte Variante seines Bauvorhabens am Corduaweg wird vom Bezirksamt nicht genehmigt. Der Stadtplanungsausschuss ermächtigt

101124Sporthalle Harburg- Die Sanierungsarbeiten der Sporthalle an der Kerschensteinerstraße schreiten im Schneckentempo voran. Eigentlich sollte die Halle schon letzten Sommer fertiggestellt sein. Mittlerweile läuft die GWG, welche