Politik

100714AbstimmungHarburg - Bei der Briefwahl zum Volksentscheid haben sich im Bezirk Harburg bislang besonders wenig Menschen beteiligt. Es gingen gut 27.000 Abstimmungsbriefe beim Bezirksamt ein. Das entspricht der

10531KreischefHarburg - Der alte Kreischef ist der neue Kreischef. Mit 23 zu 19 Stimmen hat sich Ralf-Dieter Fischer am Montagabend bei der internen Wahl des Kreisverbandes Harburg der CDU gegen seinen Herausforderer,

MeinbergTorsten4Harburg/Hamburg. Am Montag vormittag trafen sich im Hamburger Rathaus Bezirksamtsleiter Torsten Meinberg mit dem Innensenator Christoph Ahlhaus und Justizsenator Dr. Till Steffen zum gemeinsamen Gespräch über die aktuelle Lage im Süden der Stadt.

100527ECOBinnenhafen - Sören Schumacher, Abgeordneter der SPD in der Bürgerschaft, ist sauer auf die CDU. Diese hat in der Bezirksversammlung einen Antrag seiner Genossen abblitzen lassen. Der Antrag sollte

MeinbergTorsten5Neuwiedenthal - Nach den heftigen Attacken gegenüber Polizisten in Neuwiedenthal besuchte jetzt Bezirksamtsleiter Torsten Meinberg die Wache in Neugraben. Dort sprach er mit dem Leiter sowie mit Beamten, die

MeinbergTorsten3Harburg - Wenn es nach der CDU geht, wird Bezirksamtsleiter Torsten Meinberg im Amt bleiben. Der Kreisverband hat sich einstimmig dafür entschieden. Auch die Fraktion steht hinter Meinberg.

RathausHarburgHarburg - Die vier fraktionslosen Mitglieder der Linkspartei müssen nach ihrem internen Zoff bei der Bezirksversammlung in die letzte Reihe. Das sieht die neue Sitzordnung vor. Nachdem die Partei ihren Fraktionsstatus

100525B75HarburgRainer Bliefernicht (CDU) fand den Antrag der Opposition „auf den ersten Blick charmant“, zu einer Zustimmung konnte er sich in der Mai-Sitzung der Bezirksversammlung aber dennoch nicht durchringen. So muss nun der