Aussenuehlenfest

Heimfeld - Mit einem "Tag der offenen Tür" feiert die FF Eißendorf am kommenden Sonnabend ihren 50. Geburtstag. 1972 ging die Wehr aus der 71. Bergungsbereitschaft des Luftschutzhilfsdienstes hervor. von 11 Uhr bis 17 Uhr gibt es am Feuerwehrhaus in der Stader Straße ein buntes Programm mit mehreren Vorführungen. Auch eine Tombola und eine Fahrzeugausstellung wird es geben. Kinder wie Erwachsene werden voll auf ihre Kosten kommen.

Am 2. Oktober gehen die Feierlichkeiten mit einem Festakt für geladene Gäste im Kultur Palast Rieckhoffstraße weiter, bevor es die FF Eißendorf am Abend für die Harburger so richtig krachen lässt. Ab 20 Uhr stehen Boerney & die Tri Tops im ehemaligen Rieckhof auf der Bühne. Karten gibt es im Laden von Harburg Marketing in der Hölertwiete, bei CM Reisen an der Heimfelder Straße oder im Popup-Store im Phoenix-Center. Am kommenden Sonntag wird die FF Eißendorf beim Herbstfest auf dem Rathausplatz dabei sein. auch dort kann man Karten erstehen. zv