Wilhelmsburg - Von einem knapp 20 Jahre alten Mann ist eine Frau (25) an der Harburger Chaussee überfallen worden. Sie war vom ZOB aus auf dem Heimweg, als ihr der Täter den Weg versperrte. Der Mann bedrohte die Frau mit einem Taschenmesser und entriss ihr die Handtasche. seine Beute: Die Geldbörse und persönliche Sache.

Der Räuber wird als knapp 1,65 Meter groß und schlank beschrieben. Er war dunkel gekleidet. zv