BundK

Heimfeld - Dieses Auto, da ist sich Filialleiter David Breuer sicher, wird viele Fans finden. Am 1. Oktober stellt das Autohaus B&K den neuen BMW X1 vor, der bereits, wenn auch noch verhüllt, bereits im Laden steht. "Es ist kein Facelifting, sondern ein völlig neues Fahrzeug", so Breuer. Selbst die Maße sind etwas anders. Der neue X1 ist größer.

Rund um das neue Auto gibt es ein zünftiges Oktoberfest mit Weißwurst und Brezeln. Für die Wurst hat Breuer ein Erfolgsteam angeheuert. Die Bruzzelhütte übernimmt das Catering. Los geht es um 10 Uhr.

Wer Lust hat, kann am kommenden Sonnabend eine Probefahrt mit dem neuen X1 machen. Auch Elektrofahrzeuge wie der iX stehen dafür bereits. Natürlich wird das Team auch jede Frage zum neuen X1 beantworten können. Ab Januar wird es dann den neuen X1 auch als voll elektrische Version geben. zv