Harburg – In wenigen Stunden ist es so weit: Sonnabend und Sonntag wird im Harburger Binnenhafen wieder das Binnenhafenfest gefeiert. Und an beiden Tagen finden am Kulturkiosk kleine Kunstaktionen statt.

Am Sonnabend zwischen 12 und 18 Uhr starten Ralf Schwinge und Magdalena Schildai eine kleine Mitmach-Kunstaktion zum Thema "Kiosk-Oase": Ein Gemeinschaftsgemälde aller Harburger.

Unter der Leitung des Künstlers Ralf Schwinge wird am Kiosk ein großes Gemeinschaftsgemälde gemalt. Alle Besucher und Kinder sind hierzu eingeladen, spontan Elemente, Objekte und Gegenstände im auf die Leinwand zu malen, zu zeichnen oder zu schreiben. Ralf Schwinge vollendet und verfeinert die Zeichnungen anschließend zu einem bunten und surrealen Gemälde, bei dem der Kiosk als eine Kultur-Oase festgehalten wird.

Das Gemälde wird in einer weiteren Aktion, zugunsten des Vereins "Kulturkiosk Blohmstraße" versteigert.

Am Sonntag veranstaltet Bernd Muss zwischen 12 und 18 Uhr eine Art Kunstflohmarkt mit von ihm gestalteten Drucken, Kissen, T-Shirts und Bodys. Außerdem malt Bernd Muss über den Tag Bilder im gleichen Stil auf Leinwände und wird diese verkaufen.  Der Erlös aus beiden Aktionen geht an den Kiosk-Verein.  (cb)