Harburg – Vor dem Ende kommt die Rabattschlacht bei Stilbruch: Von Montag, 13. bis zum Sonnabend, 18. September 2021, ruft die einst als Pop Up-Store geplante Stilbruch-Filiale in den Harburg-Arcaden letztmalig zum nachhaltigen Einkaufen mit gutem Gewissen und Stil auf.

Auf sämtliche Artikel des Gebrauchtwarenkaufhauses der Stadtreinigung Hamburg (SRH) gibt es von Montag an jeden Tag zehn Prozent mehr Rabatt: am Montag zehn Prozent, am Dienstag 20 Prozent und so fort bis zum Sonnabend, 18. September, an dem es 60 Prozent Rabatt geben wird.

Am Sonnabend, 18. September wird die Filiale des SRH-Gebrauchtwarenkaufhauses dann wie berichtet um 18 Uhr nach knapp vier Jahren ihre Präsenz in den Arcaden aufgeben.

Das Stilbruch-Team will aber wieder zurück nach Harburg kommen. Die neue Filiale wird noch gesucht. Sie wird größer werden und sich auch für direkte Anlieferungen eignen. So lange wechselt das Harburger Personal in die beiden SRH-Gebrauchtwarenkaufhäuser in Bahrenfeld und Wandsbek. Diese bleiben weiterhin für alle Stilbrecher geöffnet.  (cb)

Zu unserem Artikel "Schluss mit Schnäppchen aus dem Müll" geht es mit einem Klick hier.