Wilstorf – Seit Anfang Juli sorgt die Baustelle Winsener Straße für genervte Autofahrer.  Der LSBG erneuert wie berichtet in den Straßen Winsener Straße/Hittfelder Straße die Fahrbahn.  Autofahren in Harburg ist derzeit wegen der vielen Baustellen ohnehin kein Vergnügen. Doch es kommt noch schlimmer: Vom Donnerstag, 22. Bis Sonntag, 25. Juli wird die Winsener Straße komplett gesperrt.

Der Bereich zwischen Winsener Straße Hausnummer Nr. 113 bis Winsener Straße Nr. 74, inklusive der Einmündung Rönneburger Straße bis Hausnummer 3 wird für den Verkehr in beide Richtungen gesperrt. Die Zufahrt in die Jägerstraße wird für den Verkehr während der gesamten Zeit aufrechterhalten.

Für die Fahrtrichtung stadtauswärts wird die Umleitung (U3) eingerichtet: Wilstorfer Straße beziehungsweise Hannoversche Straße /B75 - Hohe Straße – Bremer Straße – Marmstorfer Weg – Langenbeker Weg – Am Frankenberg.

Für die Fahrtrichtung stadteinwärts wird die Umleitung (U2) eingerichtet: Hittfelder Straße – Maldfeldstraße – Bremer Straße – Hohe Straße (Ende an Wilstorfer Straße).

Fußgänger und Radfahrer kommen jederzeit sicher durch den Baustellenbereich, müssen aber mit weniger Platz und geänderter Wegführung rechnen.  (cb)