Harburg – Die Erneuerung der Wege im Harburger Stadtpark geht in die zweite Runde. Nachdem im März der Belag des Rundwegs zwischen Restaurant Leuchtturm bis unterhalb des Wasserspielplatzes in mehreren Abschnitten erneuert wurde, ist nun der Teil zwischen Gotthelfweg und Langenbeker Weg an der Reihe.

Die Arbeiten sollen am heutigen Montag, 7. Juni, beginnen. Der entsprechende Abschnitt bleibt voraussichtlich für drei Wochen gesperrt. Eine Umleitung für Fußgänger ist ausgeschildert. Die Umleitung ist barrierefrei. An einigen Stellen kommt es aufgrund der Beschaffenheit des Parks allerdings zu stärkeren Steigungen, teilte das Bezirksamt mit.  (cb)

Zwischen Gotthelfweg und Langenbeker Weg werden Teile des Wegs erneuert. Foto: Christian Bittcher