Harburg - Nicht nur Autobahnbrücken müssen regelmäßig überprüft werden, auch Fußgängerbrücken werden regelmäßig von

den Experten gecheckt. Am  Freitag, 9. Oktober, wird die Fußgängerbrücke über die Hohe Straße zwischen Bremer Straße und dem Übergang zur B75 überprüft. Die Brücke verbindet den Stadtpark mit der Baererstraße.

Wie die Polizei mitteilte, wird es am 9. Oktober wegen der Bauwerksprüfung zwischen 7.30 und 13 Uhr zu Behinderungen auf der Hohen Straße kommen kommen.

Zur Prüfung der Brücke sind mehrfach nacheinander Sperrungen einzelner Fahrstreifen in beiden Fahrtrichtungen erforderlich. Die Baufeldlänge wird jeweils weniger als 100 Meter betragen. Der Beginn der Arbeiten stadtauswärts erfolgt laut Polizei um 7.30 Uhr, Stadteinwärts beginnen die Arbeiten  nicht vor 9 Uhr.  (cb)

Die Fußgängerbrücke verbindet den Stadtpark mit der Baererstraße. Foto: Christian Bittcher