Harburg - 53 Zentimeter groß und 3745 Gramm schwer - der kleine Yannick Deters ist Harburgs Neujahrsbaby 2019. Um

2.55 Uhr erblickte er in der Neujahrsnacht in der Helios Mariahilf Klinik an der Stader Straße das Licht der Welt. Mutter und Kind sind wohlauf und werden vermutlich am Donnerstag die Klinik verlassen können.

Für die überglücklichen Eltern, Lutz-Erik Deters (35) und seiner 34-jährigen Ehefrau Xiao Guo-Deters, eine gebürtige Chinesin, ist Baby Yannick nicht nur das erste, sondern ein echtes Wunschkind. Die technische Dolmetscherin und der Finanzwirt leben in Neu Wulmstorf und sind seit 2015 verheiratet. Auch der Vater Lutz-Erik Deters kam im Mariahilf Krankenhaus zur Welt. Der kleine Yannick ließ sich recht viel Zeit: Vom Blasensprung bis zur natürlichen Geburt vergingen rund 21 Stunden.

Hamburgweit das erste Baby in diesem Jahr ist Elena Bronowski. Um 0.11 Uhr kam in der Asklepios Klinik Barmbek Elena Bronowski zur Welt. Hamburgs Neujahrsbaby wiegt 3220 Gramm und ist 50 Zentimeter groß.  (cb)