Harburg - "Seelenfutter" - So wird die neue CD von "Gospeltrain" heißen, die bereits mit Spannung erwartet wird. Die beiden Jahreskonzerte

im November 2017 wurden hierfür Live aufgezeichnet. Passend dazu kommt nun die „Seelenfutter-Tour!“: Das ultimative Doppelkonzert in der Friedrich-Ebert-Halle, für das es ab sofort Karten zu kaufen gibt.

Für viele Musikfreunde in Harburg Stadt und Land gehören die Jahreskonzerte von Gospeltrain & Friends zu den Konzerthighlights des Jahres. Am Freitag, 16. und Sonnabend, 17. November, ist es wieder soweit: Jeweils ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) wird in der Heimfelder Friedrich-Ebert-Halle die Post abgehen.

Neben der Vorstellung der CD werden viele neue Songs wie ein „Rock´n Roll-Medley“ und Klassiker wie „Underneath the snow!“ und natürlich den „Harburg-Song!“ zum Mitsingen aufgeführt.

Mit dabei ist in diesem Jahr Katharina Vogel, eine norddeutsche Singer & Songwriterin, und der Unterstufenchor der Goethe Schule Harburg / The Young ClassX. Durch das Programm führt Luca Sophie Büttner. Sie sang über viele Jahre im Gospel Train und ist darüber hinaus als Moderatorin für die beiden Jahreskonzerte einfach nicht zu toppen.

Die Eintrittskarten zum Jahreskonzert kosten 8,90 bis 20,10 Euro zuzüglich Gebühr und sind an allen Vorverkaufsstellen und im Internet über Ticketmaster erhältlich.(cb)