Breitensport

Neugraben - Volles Programm am Opferberg: Am Sonntag, 16. September, kommt im Sportpark der HNT wieder Feststimmung auf. Mit der Kinder

-Olympiade, einem Flohmarkt und einem sportlichen Drumherum bietet die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft an diesem Sonntag ab 11 Uhr für jeden etwas. Zum Rahmenprogramm des Tages gehören ein Schnupperkurs "Hobby Horsing" und das Kinderturn-Abzeichen. Außerdem kicken die Fußballer der HNT um Punkte in der Kreisliga.

Im Mittelpunkt stehen aber die Kids. Bei der 13. Hamburger Kinder-Olympiade können Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2008 bis 2013 in einem speziellen Parcours ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Schnelligkeit, Orientierung und Geschicklichkeit sind gefragt, aber auch Mut und Überwindung.

Die Teilnehmer werden in drei Jahrgangsgruppen und nach Mädchen und Jungen getrennt bewertet. Ab 10.45 Uhr können sich die Kinder vor Ort kostenlos anmelden, von 11 bis 13 Uhr ist der Parcours dann geöffnet. Je nach Wetterlage findet das Ganze in der Halle oder draußen statt. Die jungen Sportler sollten dafür geeignetes Sportzeug mitbringen.

Die Kinder-Olympiade hat in der Hansestadt inzwischen Tradition. Unter dem Motto "Hoch hinaus" richten die 22 Hamburger TopSport-Vereine das Event schon zum 13. Mal aus. Die Vorentscheide finden in ganz Hamburg und Umgebung statt. Ziel der Kinder-Olympiade ist es, allen Kindern - ganz unabhängig von einer Vereinszugehörigkeit - sowohl Spaß an Sport als auch die Vielseitigkeit von Spiel und Bewegung zu vermitteln. (cb)