Harburg - "Der Hafengeburtstag ist ein Staubsauger. Vor allem bei dem Wetter", sagt ein Harburger Gastronom zum

Wochenende. Er saugt die Leute aus Harburg ab. So war in vielen Locations weniger los. In Marias Ballroom nicht. Blind Man´s Gun aus Hamburg und Axid Rain zogen die Gäste an. Gut, dass die Mütter nicht ihre Töchter eingesperrt hatten, wie es von Axid Rain wegen ihres Sängers Mense, der "schönsten Blondine der Männerwelt", selbst empfohlen wird. Dann wäre im Ballroom deutlich weniger los gewesen.

So war es es ein gut gefüllter Ballroom, in dem die Fans ein knallhartes Doppelkonzert erlebten. Mit einer gewohnt guten "Naddy" von Blind Man´s Gun und einem unwiderstehlichen Mense von Axid Rain. zv