Harburg - Der Termin ist gesetzt. Am 18. Mai wird wieder der Discomove im Binnenhafen stattfinden. Dann werden wieder bunte Trucks ihre Runden

drehen und viele Fans des schrillen Vergnügens in farbenfrohen Outfits, Schlaghosen und Rüschenhemden die Strecke säumen und zum Sound der Disco-Ära der 70er- und 80er-Jahre auf der Straße tanzen. Die Trucks drehen ab 15 Uhr drei Runden auf der 1,5 Kilometer langen Strecke. Auf dem Kanalplatz wird eine große Bühne aufgebaut. Dort findet ab 19 Uhr die Aftermove-Party mit Radiomoderator Michael Wittig und Kult-DJ Matthias Tschirner statt. Außerdem „live on stage“: die Partyband Palin. Der Eintritt zum Festivalgelände ist auch in diesem Jahr komplett frei. Aus Sicherheitsgründen wird es an den Einlassstellen, wie bei allen großen Veranstaltungen, zusätzliche Einlasskontrollen geben. zv