Harburg – Nach Corona wird auch wieder Fußball gespielt. Und dann verfolgen „Die Zebras“ vom HTB ein großes Ziel: Die 2 .C-Jungsmannschaft

von der Jahnhöhe möchte aufsteigen. „Gemeinsam wollen wir versuchen, in der kommenden Bezirksliga-Saison 21/22 den Aufstieg in die Landesliga zu wagen“, sagt Raoul O. Classen, der Trainer der 2. C.

Und für dafür sucht das Team (2007/2008er) noch engagierte Fußballer, die die kampfstarke Mannschaft, die sich in den letzten Jahren unter den leistungsstarken Teams in Hamburg und Umgebung etabliert hat, verstärken möchten.

„Wir bieten eine wunderschöne Sportanlage mit Kunstrasen, einen qualifizierten Trainerstab und eine hoch motivierte junge Mannschaft, für die Kameradschaft und Zusammenhalt noch zählen“, sagt Classen.

Unter der Telefonnummer 0173/200 40 44 erhalten Interessierte Eltern und Spieler weitere Auskünfte. (cb)