Skifahren

Harburg - Obwohl die Berge weit weg sind, ist Hamburg eine Hochburg der Skifahrer. Jetzt wurde auch im HTB - einem der größten Sportvereine südlich

der Elbe - eine Skiabteilung gegründet. "Die Nachfrage ist groß und besteht bereits seit längerem. Mit der Gründung der Skiabteilung konnte der Harburger Turnerbund sein Angebot für Mitglieder, sowie für potentielle Neumitglieder erweitern", sagte HTB-Geschäftsführer Torsten Schlage auf Anfrage von Harburg-aktuell.

Für die kommende Wintersaison bietet der HTB erstmalig eine Skigymnastik an. Beginn ist am 19. Oktober. Der Kursus findet jeden Donnerstag um 19 Uhr im Clubhaus am Vahrenwinkelweg statt.

Außerdem hat der HTB eine Kooperation mit dem Snow Dome in Bispingen geschlossen und kann für seine Mitglieder Tagestickets und 6-Monats-Tickets zu Vorteilspreisen anbieten. Außerdem sollen in Zukunft auch Skireisen angeboten werden. (cb)