Wilstorf - Im Mai überfielen dreist zwei Männer eine 25-Jährige in ihrer Wohnung an der Winsener Straße. Jetzt wurden beide und ein Komplize ermittelt. Der Haupttäter sitzt in Haft.

Nach Erkenntnissen der Kripo waren am 17. Mai Cavit K. (25) und Dennis J. (35) als Monteure verkleidet in die Wohnung der Frau gelangt. Angeblich suchten sie nach Schäden nach einem Wasserrohrbruch. Drinnen zog der 25-Jährige eine Pistole und gab sich jetzt als Polizist aus, der einen Durchsuchungsbeschluss vollstrecken müssen.

Die Frau glaubte den Männern nicht. Die flüchteten schließlich aus der Wohnung, erbeuteten aber 300 Euro und ein Handy.

Vor der Tür konnte damals ein Mittäter (29) festgenommen werden. Er sollte den Fluchtwagen fahren. Zwar konnte dem Mann zunächst nichts nachgewiesen werden. Doch die Kripo blieb dran. Über Monate ermittelten die Beamten. Jetzt waren genug Beweise zusammen. Die Ermittler erwirkten Durchsuchungsbeschlüsse.

Cavit K. wurde jetzt festgenommen. Beamte stellten den Mann in dessen Wohnung in Lurup. Dort wurde auch eine Waffe sichergestellt. Gegen den Mann konnte ein Haftbefehl erwirkt werden, weil er noch eine Bewährungsstrafe offen hatte, zu der er verurteilt worden war, nachdem er 2016 im Bereich Seevetal einen Überfall in einer Wohnung verübt hatte. zv