17 Jähriges Mädchen stürzt bei Videodreh rückwärts vom Dach eines Anbaus

Hausbruch - Beim Dreh eines Tanzvideos ist am Sonntagabend eine 17-Jährige in der Striepentwiete

vom Flachdach eines Bungalows gefallen. Die Jugendliche stürzte rund drei Meter tief und wurde verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Andere an dem Videodreh beteiligte Jugendliche berichteten, dass es sich bei den Aufnahmen um ein Schulprojekt gehandelt haben soll. zv