Eißendorf - Feuer am Ehestorfer Weg. Mittwochabend stand ein vor einem Doppelhaus

geparkter Mercedes in Flammen. Das Feuer sprang auf einen direkt daneben geparkten Mercedes über.

Als die Feuerwehr eintraf, brannten beide Fahrzeuge bereits lichterloh. Um die Flammen in den Griff zu bekommen, setzte die Feuerwehr Löschschaum ein. Die Außenwände des angrenzenden Gebäudes wurden vorsichtshalber mit Wasser gekühlt.

Menschen wurden durch den Brand nicht verletzt. Beide Autos sind ein Totalschaden. Die Brandursache ist unklar. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt. Brandermittler sollen sie untersuchen. zv