Feuer in Müllcontainer auf AK Harburg - Hydrantenanlage auf Krankenhausgelände defekt

Heimfeld - Feuer auf dem Gelände des Krankenhauses Harburg.

Am Sonntagabend meldeten Anrufer den Brand. Sie dachte, dass es am Hans-Dewitz-Ring brennt. Tatsächlich loderten die Flammen aus einem großen Container hinter dem Zaun auf dem Krankenhausgelände.

Die Feuerwehr musste nicht nur die Flammen löschen, sondern auch die umliegenden Bäume mit Wasser bespritzen. Sonst wäre das Feuer auf die Vegetation übergesprungen. Zum Ende des Löscharbeiten zeigte sich, wie enorm die Hitzeentwicklung durch den Brand war. Am Container war außen der Lack weggebrannt.

WAs zu dem Feuer führte ist unklar. Die Polizei ermittelt. zv