NotFWasser

Harburg - Gewiitter mit heftigem Regen haben Freitagabend zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr im bezirk Harburg und in Wilhelmsburg geführt.

Im Bereich Harburg rückten Einsatzkräfte zur Asbekstraße, Knoopstraße und in die Grumbrechtstraße aus. Dort war ein Gully verstopft. Wasser lief daraufhin in Keller der neuen Wohnanlage. Der Schwerpunkt der Einsätze lag in Wilhelmsburg. Dort wurde auch mehrere Freiwillige Feuerwehren aus dem Bereich Harburg und Süderelbe eingesetzt. Unter anderem war an der Weimarer Straße eine Tiefgarage voll Wasser gelaufen. In ganz Hamburg wurden rund 80 wetterbedingte Einsätze der Feuerwehr gezählt. zv