Motorradunfall

Eißendorf - Bei einem Motorradunfall auf der Triftstraße sind am Montagabend zwei Menschen verletzt worden. Der Fahrer (22) einer

Sportmaschine war hinter einer leichten Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort trotz Ausweichversuch mit dem Heck eines VW Passat kollidiert, dessen Fahrer (32) gerade vom Parkplatz der Schule fuhr. Der Fahrer der Maschine und sein Sozius wurden verletzt und kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Unfalldienst der Polizei ermittelt. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten dürfte der Motorradfahrer zu schnell gefahren sein. zv