Steinwerder - Möglicherweise wegen eines geplatzten Reifens verlor am Donnerstagabend auf dem Roßdamm der Fahrer eines Lastwagens die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der

Lkw kam von der Fahrbahn ab, geriet auf die Bahngleise, kippte um und ging in Flammen auf. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Führerhaus befreien. Er blieb nahezu unverletzt. Das Fahrzeug brannte völlig aus. Die Feuerwehr musste Löschschaum einsetzen, um die Flammen zu ersticken. Der Roßdamm war während der Löscharbeiten gesperrt. zv