Harburg - Der Hochschulrat der Technischen Universität Hamburg hat Arne Burda auf Vorschlag von TU-Präsident Professor Ed Brinksma einstimmig zum neuen Kanzler, dem Verwaltungschef, gewählt. Nach der offiziellen Bestellung durch den politischen Senat beginnt Burda seine neunjährige Amtszeit voraussichtlich am 1. Februar 2020.

Damit löst Burda, der bislang das Finanz- und Rechnungswesens an der Universität Hamburg leitete, den aktuellen TUHH-Kanzler Klaus-Joachim Scheunert ab, der sich nach 15 Jahren auf diesem Posten in den Ruhestand verabschiedet.zv