Marmstorf - Die Schule Marmstorf öffnet am Freitag, 25. November, ihre Türen und freut sich, nach zweijähriger Coronapause wieder Interessierte und Freunde begrüßen zu können. Alle sind herzlich eingeladen, sich von 15 bis 17.30 Uhr in den zum Teil neu erbauten, modernen Räumlichkeiten umzusehen und sich über Lerninhalte und Profile der Schule (Musik, Mint, Miteinander) zu informieren.

Es gibt diverse Bastelangebote, Kinderschminken, Bilderbuchkino, Bewegungsmöglichkeiten in der Turnhalle, einen kleinen Basar, Kaffee, Kuchen und andere Leckereien. (cb)