Garlstorf – Bislang unbekannte Täter haben im Landkreis Harburg mehrere GPS-Geräte im Wert von 16.000 Euro gestohlen. In der Nacht von Sonntag auf Montag drangen nach Mitteilung der Polizei bislang unbekannte Täter in zwei Scheunen ein und entwendeten aus den dortigen Traktoren hochwertige GPS- Geräte.

Die erste Tat ereignete sich im Meierhof in Garlstorf. Hier entwendeten der oder die Täter aus einem Traktor ein GPS- Gerät. Die zweite Tat ereignete sich in der Hauptstraße in Toppenstedt. Auch hier drangen der oder die Täter in eine Scheune ein und entwendeten dort gelagerte elektronische Geräte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16.000 Euro. Die Polizei Salzhausen nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 04172/900580 entgegen.  (cb)