Hittfeld – Fahrgäste der KVG-Busse müssen sich am morgigen Sonnabend, 13. März, auf erhebliche Beeinträchtigungen einstellen. Vom Niedersachsenweiten Warnstreik ist auch der Landkreis Harburg betroffen.

Am morgigen Samstag werden unter anderem auch die Betriebe Hittfeld und Buxtehude der KVG bestreikt. „Am Sonnabend wird vermutlich kein KVG-Bus die Fahrt regulär aufnehmen. Nur die Subunternehmer werden planmäßig unterwegs sein“, teilte die Gemeinde Rosengarten mit.

Und weiter heißt es: „Grundsätzlich müssen sich die Fahrgäste auf erhebliche Beeinträchtigungen bei den Stadtverkehren Buchholz und Winsen, sowie im Ortslinienverkehr Neu Wulmstorf einstellen. Auch auf den Regionallinien 149, 248, 343, 348, 2038, 4037, 4039, 4148, 4200, 4207, 4210, 4404, 4406, 4405, 4407, 4408 und 4860 wird es zu Fahrtausfällen kommen.“  (cb)