Harburg – Autofahrer müssen sich am Sonntag, 21. Februar, im Bereich B75/Großmoordamm auf Behinderungen einstellen. Wie die Polizei mitteilte, ist von 7 bis 18 Uhr aufgrund einer Schachtreparatur im rechten Fahrstreifen des Großmoordamms das Abbiegen von der B 75 in den Großmoordamm Richtung Harburg Innenstadt während der Arbeiten nicht möglich.

Eine Umleitung ist nicht eingerichtet. Autofahrer, die die Harburger Innenstadt erreichen müssen, verlassen die B 75 an der nächsten Abfahrt Hamburg-Wilstorf.    (cb)