Fischbek - Der Gemeinderat der Cornelius-Kirche beschlossen, dass die geplanten Christvespern vor der Kirche wegen der Coronapandemie nicht stattfinden werden. Pastor Gerhard Janke: "Wir sind sehr enttäuscht und traurig, wir hatten ein gutes Konzept und ein schönes Programm geplant."

jetzt denkt man über andere Möglichkeiten der Weihnachtsfreude nach: Ein Video für Kinder und ein Video für Erwachsene und auch eine Christvesper am Telefon wird es auf jeden Fall geben. Laut Janke vielleicht sogar mehr. wg