Harburg - Weihnachtliches Singen in der Gemeinschaft fällt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie aus. „Um trotzdem wenigstens ein bisschen weihnachtliche musikalische Stimmung in die Haushalte zu bringen, hat sich der Chorverband Hamburg überlegt, einen kostenlosen virtuellen  Adventskalender zu erstellen“, sagt die erste Vorsitzende Angelika Eilers aus Marmstorf.

Am 29. November wurde das Auftaktvideo des Musikausschusses eingestellt, in dem Verbandschorleiterin Inka Neus, Jonathan Gable, John Lehman und Jan Kehrberger die Adventszeit einläuten.

Ab dem 1. Dezember wird dann jeden Tag ein musikalisches Türchen geöffnet werden können. Es werden Stücke von Verbandschören zu sehen sein, Solobeiträge, und es werden sich auch bekannte Gäste präsentieren. Das erste Video ist mit einem Klick hier zu finden.

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Informationen und Projekten finden Sie auf unserer Webseite: www.chorverband-hamburg.de    (cb)