Eißendorf - Nachdem sie in einem Supermarkt an der Weusthoffstraße randaliert hatten, nahmen Polizisten zwei 18 und 19 Jahre alte Männer fest. Dabei merkten die Polizisten, dass in der Kleidung der Täter viele kleines Glassplitter steckten. Ganz in der Nähe waren kurz zuvor die Scheiben von mehreren Autos eingeschlagen worden.

Offenbar gehen auch diese Taten auf das Konto des Duos. Beide kamen mit zur Wache. Ihre Kleidung wurde sichergestellt. zv