Landkreis - Frank Dohnke, kommissarischer Vorsitzender des Fußball-Kreisverbands Harburg im Niedersächsischen Fußball-Verband (NFV), hat heute bekannt gegeben, dass der Spielbetrieb im NFV-Kreis Harburg bis Weihnachten 2020 für alle Herren- und Jugendmannschaften mit sofortiger Wirkung abgesetzt wird.

Ab Montag, 2. November, dürfen die Sportanlagen laut der gestern bekanntgewordenen Verordnung der Ministerpräsidenten bundesweit nicht mehr betreten werden. Grund dafür ist die derzeitig hohe Infektionsrate auch in Landkreis Harburg. Aus den selben Gründen ist auch der für Montag, 2. November, 19 Uhr, in Maschen geplante NFV- Kreistag wiederum abgesagt worden. zv