Emmelndorf - Einbruch im Gartencenter Matthies an der Gustav-Becker-Straße. In der Nacht zum Donnerstag  brach ein noch unbekannter Mann dort ein. Der Täter schlug eine Scheibe ein und löste dadurch die Alarmanlage aus.

Während mehrere Streifenwagen auf der Anfahrt waren, lief der Mann offenbar durch den Verkaufsbereich, um sich nach Beute umzusehen. Dabei legte sich einige Waren zurecht. Als nach wenigen Minuten die ersten Streifenwagen auf das Gelände fuhren, flüchtete der Mann ohne Beute durch den rückwärtigen Bereich in die Dunkelheit. Eine Absuche, auch mit mehreren Diensthunden, blieb erfolglos. zv