Hittfeld - Im Eickhoff 1, so heißt die neue Adresse der Außenstelle des Seevetaler Rathauses. Dort sind jetzt die Gemeindejugendpflege sowie die Mitarbeiter der Sachgebiete Sport und Bäder aus dem Bereich der Gebäudewirtschaft zu finden. Dafür wurde das Fachwerkgebäude, welches zuletzt als Außenstelle der Seevetaler Bücherei diente, entsprechend hergerichtet. Telefonnummern und E-Mail-Adressen haben sich nicht geändert.
 
Grund für den Umzug ist der bevorstehende Abriss des bisherigen Domizils am Meyermannsweg. Dort soll Ende dieses Jahres mit dem Bau einer fünfgruppigen Kindertagesstätte begonnen werden, deren Inbetriebnahme für 2022 geplant ist. Dafür muss das Hauptgebäude des ehemaligen Meyermannshofes abgerissen werden. Diese Gebäude diente über vierzig Jahre als Außenstelle des Rathauses. zv