Wilstorf - Bei einem Verkehrsunfall am Pfingstsonntag sind auf der Hannoverschen Straße der  18 Jahre alte Fahrer eine Leichtkraftrades und seine gleichaltrige Sozia schwer verletzt worden. Ein Lastwagenfahrer (59) hatte de Yamaha beim Abbiegen in die Nöldekestraße übersehen. Sein schwere Fahrzeug erfasste das Motorrad. Die beiden 18-Jährigen wurde bei dem Zusammenprall so schwer verletzt, dass Lebensgefahr besteht.

Der aus Russland stammende Fahrer, so stellte die Polizei fest, hat keinen Lkw-Führerschein. Die Staatsanwaltschaft legte eine Sicherheitsleistung von 250 Euro fest. zv