Waltershof - Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) muss kurzfristig eine schadhafte Schachtabdeckung reparieren. Betroffen ist die A7 Richtung Flensburg, Abfahrt Waltershof in Richtung Finkenwerder. Die Arbeiten finden am Mittwoch, 18. Dezember, ab 9 Uhr ausschließlich in der Abfahrt statt. Bis 14 Uhr sollen sie beendet sein. Die Bauzeit ist durch das notwendige Aushärten des Füllmaterials vorgegeben.

Der Verkehr wird während der Arbeiten einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Auf der Finkenwerder Straße in Richtung Finkenwerder muss ebenfalls der Hauptfahrtstreifen vor der Ampel gesperrt werden, um ein Auffahren des Verkehrs aus der Ausfahrt Waltershof auf die Finkenwerder Straße zu ermöglichen. Die Geschwindigkeit in diesem Streckenbereich wird auf Tempo  30 reduziert. (cb)