Marmstorf - Mit einer ausgebeulten und damit offenbar gut gefüllten Aldi-Tüte wollte sich ein Mann bei Penny am Ernst-Bergeest-Weg an der Kasse vorbei schleichen. Die Kassiererin und ein Kunde verfolgten ihn. Der Mann schlug wirld um sich, als er gestellt wurde. So wurde aus dem Diebstahl ein räuberischer Diebstahl.

Eintreffende Polizisten nahmen ihn fest. In der Aldi-Tüte waren 14 Beutel gestohlene Penny-Pistazien im Gesamtwert von 44,66 Euro. zv