Rosengarten -  Zwei Jugendliche haben die Wand der Autobahnunterführung am Sieverser Weg in Nenndorf besprüht. Dabei sind sie prompt von einer Streifenwagenbesatzung erwischt worden, die auf einer Streifenfahrt die Unterführung passierte. Gegen die beiden 17-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Anschließend wurden sie an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. zv