Harburg - Ju-Jutsu-Kämpfer Eduard Heinz von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) hat sich erneut den Hamburger Meistertitel geschnappt. Bei der Meisterschaft in Finkenwerder konnte er sich in der Altersklasse unter 16 Jahren und unter 60 Kilogramm durchsetzen.

Schon im vergangenen Jahr hatte "Eddy" bei den Hamburger Titelkämpfen in seiner Klasse ganz oben auf dem Podest gestanden. Sein nächstes großes Ziel ist die Gruppenmeisterschaft Nord am 27. April. Dort will sich Eduard wieder für die Deutsche Schülermeisterschaft Ende Mai qualifizieren.  (cb)