Harburg - Nach der Sommerpause geht es beim Klönschnack der Geschichtswerkstatt wieder weiter mit Gesprächen über das alte und das neue Harburg. Am Freitag, 24. August, treffen sich interessierte Harburger zum Klönschnack, diesmal mit dem Thema „Ausflugslokale in Harburg“, von denen es früher in Harburg eine große Anzahl gab.

Nach einem Rückblick auf die letzte Veranstaltung zum Thema Kinos in Harburg und einem kurzen Einführungsvortrag geht es dann um „Tivoli“, „Frühlingsgarten“ und die anderen Ausflugslokale der damaligen Zeit. Beginn ist um 16 Uhr, im Raum der Geschichtswerkstatt in der Fischhalle im Kanalplatz 16. (cb)