Harburg – Auch in diesem Jahr wird Ende August das Kulturfestival „Sommer im Park“ im Harburger Stadtpark stattfinden. Und für alle, die als Künstler dabei sein möchten fällt jetzt der Startschuss für die Bewerbungen um die Teilnahme.

Am Wochenende 20. und 21. August haben zahlreiche Künstler die Möglichkeit, auf der Freilichtbühne im Harburger Stadtpark aufzutreten. Und dabei werden Kunst und Kultur – egal in welchem Rahmen – großgeschrieben. Ob Theater, Gesang, Tanz, Kabarett, Comedy oder andere Talente. Jeder ist willkommen und kann sich bis zum 24. Juni um einen Platz auf der Bühne bewerben.

Unter Einbezug unseres Harburger Leitbilds „Zusammenleben in Vielfalt“ bildet das Vielfaltsfest wieder den krönenden Abschluss des „Sommer im Park“. Am 28. August bringt der Harburg Marketing e.V. die Vielfalt des gesamten Bezirks auf die historische Bühne des Harburger Stadtparks.

Das Vielfaltsfest zeigt, wie bunt unser Bezirk ist und wie viele verschiedene Menschen hier leben. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Nation, welchem Geschlecht oder welcher Kultur Ihr angehört. Gemeinsam mit allen Harburger möchte der Harburg Marketing e.V. ein buntes, einzigartiges Fest feiern. Auf dem „Markt der Vielfalt“, der auf einer wunderschönen Grünfläche auf dem Festivalgelände erkundet werden kann, haben Harburgs vielfältige Institutionen die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit mit bunten Aktionen für die ganze Familie vorstellen.

Der „Sommer im Park“ findet seit 2018 jährlich im Harburger Stadtpark statt, um die Kultur und Integration in Harburg zu fördern und die Vielfalt der Harburger Kulturszene zu präsentieren. Die Freilichtbühne ist ein Veranstaltungsort mit einem besonderen Ambiente. Der Aufbau und die Bepflanzung rund um die Bühne bieten eine außergewöhnliche Akustik und das Bühnendach ermöglicht wetterfeste Auftritte jeder Art.

Die Schwerpunkte des Sommer-Events liegen auf der Kultur, Kunst, Musik und auf der Begegnung verschiedener Altersgruppen, Nationalitäten und Persönlichkeiten sowie auf dem Erleben der Natur. Am „Sommer im Park“ kann und soll sich jeder gerne beteiligen. Lasst uns Eure Ideen wissen und gestaltet mit uns ein unvergessliches „Sommer im Park“ 2022.

„Wir hoffen auf zahlreiche Bewerber, da wir in diesem Jahr Harburgs Vielfalt auf unsere historische Freilichtbühne holen möchten und allen die Möglichkeit bieten wollen ihre Projekte zu den Themen Inklusion, Integration, Diversity und ehrenamtlichen Engagement vorzustellen, Nachwuchs zu werben und vor allem, um auf diese wichtigen Themen aufmerksam zu machen“, sagt Antonia Marmon, Geschäftsführung des Harburg Marketing e.V.  (cb)

Weitere Informationen gibt es mit einem Klick hier