Harburg - Die Fischhalle im Binnenhafen wird zur Kunstgalerie: Die bekannte Neugrabener Künstlerin Annette Wiese stellt ihre Werke

zum zweiten Mal im maritimen Kulturzentrum mitten im Harburger Binnenhafen aus.

Unter dem Titel „Das Bild hängt schief“ zeigt die Künstlerin mehr als 20 zum Teil sehr große, Acrylbilder. Die Farbe kommt dabei mit dem Pinsel, dem Spachtel oder am liebsten direkt mit den Händen auf die Leinwand.

Auftakt der Ausstellung ist die Vernissage am Freitag, 19. Oktober, zu der die Künstlerin ab 19 Uhr einlädt. Die musikalische Begleitung übernimmt an diesem Abend der Gitarrist Michael Schindler. Der Hamburger Musiker wird Rock, Blues und Ethno spielen. Der Eintritt zur Vernissage ist kostenlos.  (cb)