Harburg – Bei diesem Bauvorhaben wurde Harburg auf eine echte Geduldsprobe gestellt: Nachdem das ehemalige Harburg Center am Harburger Ring lange Zeit leer stand und vor sich hingammelte, passierte auch nach dem Abriss im Oktober 2018 erst einmal lange Zeit gar nichts. Das Areal lag brach.

Erst im September 2021 kam wieder Schwung in die Sache: Mit schwerem Gerät wurde die Fläche für die Bebauung vorbereitet. Auch der Baukran ist bereits aufgebaut und im Einsatz (Foto). In Anlehnung an die Adresse Harburger Ring 6 lautet der Name des Millionenschweren Bauvorhabens des Projektträgers BPD mit rund 200 Wohnungen und Gewerbefläche "HAR6".

„Unser Bauvorhaben HAR6 ist gestartet und macht große Fortschritte“, sagte Carolin Höfner von der BPD Immobilienentwicklung GmbH. Und so soll es auch weitergehen: Bereits in wenigen Wochen wird in einer feierlichen Zeremonie der Grundstein für das Gebäude gelegt. (cb)