Harburg„Shoppen und Impfen“ heißt es am verkaufsoffenen Sonntag in der Harburger City: Die Harburg Arcaden beteiligen sich an dem Projekt „Schütze Dein Harburg – Lass Dich Impfen“ und freuen sich am verkaufsoffenen Sonntag, 8. August, von 13 bis 18 Uhr ein „offenes Impfangebot“ ohne Termin durchzuführen.

In der Fläche neben Marken Lagerverkauf im Erdgeschoss der Harburg Arcaden haben alle Personen ab 18 Jahren die Möglichkeit sich in der Zeit von 13 bis 18 Uhr vom Deutschen Roten Kreuz impfen zu lassen.

Es stehen wahlweise die Impfstoffe von Johnson&Johnson und BioNTech zur Verfügung. Der zweite Impftermin wäre bei dieser Aktion - ebenfalls in den Harburg Arcaden - am Sonntag, 5. September, dem nächsten verkaufsoffenen Sonntag.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Mitzubringen sind: ‒ Ausweisdokument ‒ Gegebenenfalls Impfausweis ‒ Gerne auch schon das ausgefüllte Aufklärungsmerkblatt und den Einwilligungsbogen, das als Download ‒ auch in Übersetzungen beziehungsweise leichter Sprache mit einem Klick hier zur Verfügung steht.

„Die Harburg Arcaden freuen sich auf eine rege Teilnahme an der Impfaktion“, sagt Centermanager Sevket Demir. Und: Das Parken ist an diesem verkaufsoffenen Sonntag in den Harburg Arcaden für alle kostenfrei. (cb)