Meckelfeld – Das Meckelfelder Dorffest wird auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Veranstalter sagten das Fest am Montag ab. „Was üblicherweise traditionell jedes Jahr am letzten August-Wochenende stattfindet, wurde im Zuge der Corona-Maßnahmen im August2020 um ein Jahr, also auf 2021, verschoben und muss jetzt aus demselben Grund für dieses Jahr wiederabgesagt werden“, teilte der Mittelstands -und Gewerbeverein Meckelfeld mit.

Im letzten Jahr war es das pandemiebedingte Veranstaltungsverbot, das zu einer Absage und damit zu einer Verlegung des Meckelfelder Dorffestesvom Jahr 2020 auf das Jahr 2021 führte. „Nach intensiven Beratungen hat der Vorstand des Mittelstands- und Gewerbeverein Meckelfeld e.V. nun schweren Herzensbeschlossen, dass auch der Nachholtermin vom 27. bis 29.August 2021 nicht stattfinden kann“, sagt Marc Krüger im Namen des Vorstands.

Krüger: „Der Grund hierfür ist unter anderem der verlängerte Lockdown, die anhaltende Unsicherheit bezüglich politischer Rahmenbedingungen und die damit verbundene Planungsunsicherheit für die kommenden Wochen.“  (cb)