Wahltalrunde

Heimfeld - Das war die Harburger "Elefantenrunde". Zwei Wochen vor der Bundestagswahl begrüßten die Vorsitzende des Wirtschaftsverein, Franziska Wedemann, und ihr Stellvertreter Arnold G. Mergell die Direktkandidaten des Wahlkreises, Metin Hakverdi (SPD), Uwe Schneider (CDU), Manuel Sarrazin (Grüne), Sonja Jacobsen (FDP), und Stephan Jersch (DIE LINKE) zur Podiumsdiskussion im großen Festsaal im Privathotel Lindtner. Olga Petersen (AFD) war der Veranstaltung überraschend fern geblieben.

Rund zwei Stunden gab es eine lebhaften Diskussion zu Themen wie Verkehr oder Regulierung, die den Unternehmen im Süden Hamburgs unter den Nägeln brennen. Die ganze Podiumsdiskussion: