Harburg - Erstklassige Filme unter freiem Himmel – das gibt es bald wieder in Harburg. Von Donnerstag, 1., bis Sonnabend, 3. September, findet im Phoenix-Center das beliebte Open Air Kino auf dem Parkdeck P1 statt und der Vorverkauf ist bereits erfolgreich gestartet. „Voriges Jahr haben wir ein zauberhaftes Kinoerlebnis auf unserem Parkdeck durchgeführt und freuen uns auch dieses Jahr wieder einmalige Filme zeigen zu können“, sagt Centermanagerin Julita Hansen.

Besonderheit ist diesmal die Kooperation mit dem Filmfest Hamburg, welches in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum feiert. Bei den Jubiläumsfeierlichkeiten ist das Phoenix-Center selbstverständlich gern mit dabei und eröffnet in diesem Zusammenhang das hauseigene Kino-Spektakel mit dem preisgekrönten Film "Little Miss Sunshine" am Donnerstag, den 1. September.

Am Freitag und Sonnabend folgen dann wahre Blockbuster, über welche die Besucher und Follower des Phoenix-Centers vorab abstimmen konnten.
Am Freitagabend starten die Cineasten mit dem Film Dune (2021) ins Wochenende, der mehrere Oscars erhalten hat. Am Samstag schwebt dann Spiderman „Far From Home“ über die Leinwand und das Parkdeck.

Eintrittskarten gibt es nur an der Kundeninformation im Erdgeschoss des Phoenix-Centers zum Preis von jeweils sechs Euro zu kaufen (nur EC-Zahlung möglich). Was wäre ein Kinoabend ohne Knabbereien und Getränke? Für beides ist gut gesorgt und eine Portion Popcorn gibt es darüber hinaus für jeden Kinobesucher gratis.
Einlass ist jeweils um 19 Uhr. Um die Zeit bis zum Filmstart um 20 Uhr zu überbrücken, kann man verschiedene Leckereien genießen oder sich in einer Fotobox als Andenken ablichten lassen. Vielleicht gibt es sogar ein Foto mit Spiderman persönlich?  (cb)